VfL Westercelle Volleyball

Mannschaften

 
 
 

SG Lachendorf/Eschede III-VfL Westercelle0:3

 

Spieler:Ahmad, Rabie, Muhamad, Alex, Hussein, Kersten, Martin, Flo, Hamada

 

1. Herren: Saisonauftakt - 2. Versuch

2. Punktspiel: VfL Westercelle Herren – SG Lachendorf/Eschede III

Nachdem der Saisonauftakt gegen Hermannsburg so richtig in die berühmte Hose ging, wollten die Herren es dieses Mal besser machen. Und so reisten sie voller Siegeswillen zum befreundeten Nachbarverein.
Da der Trainer verhindert war mußte Interimstrainerin Külli Kraft zusammen mit dem Kapitän Frank Erdmann die Leitung der Mannschaft übernehmen. „Good Job“ würde der Amerikaner sagen.
Gleich im ersten Satz dominierten die Westerceller die gegnerische Mannschaft durch druckvolle Aufschläge und Angriffe. Die Mannschaft der Spielgemeinschaft wehrte sich, konnte aber einen klaren Satzgewinn (25:18) der Westerceller nicht verhindern.
Im 2. Satz machten die Westerceller an der Stelle, wo sie im 1. Satz durch das Satzende unterbrochen wurden, weiter und setzen die Gastgeber so unter Druck, daß diese gar nicht in Ihr Spiel fanden. Auch dieser Satz ging klar (25:9) nach Westercelle.
Nach diesem Satz drohte das Spiel in die Einseitigkeit abzugleiten, aber durch eine Umstellung bei den Westercellern wurde der Lauf unterbrochen und die Lachendorfer bekamen eine deutliche Kontrolle über den 3. Satz. Als der Vorsprung auf 6 Punkte angewachsen war, zog der Kapitän Frank Erdmann die Reißleine und wechselte sich wieder ein. Ab da arbeitete sich die Mannschaft Punkt für Punkt wieder heran und dieser Satz wurde zum Thriller. Erst beim 23. Punkt konnte der Ausgleich geschafft werden. Ab da wechselte die Führung ständig hin und her. Die Westerceller behielten aber die Nerven und holten am Ende auch diesen Satz mit 30:28 und somit die ersten 3 Punkte nach Hause.
Am 20. Oktober geht es dann in heimischer Halle gegen den Rivalen aus Celle und gegen eine junge Mannschaft aus Südwinsen. Das Ziel ist klar.

29.09.2018 - Kersten Kraft
 
 
 

Valid XHTML 1.0! Valid CSS! Valid Atom 1.0!